Hei­ke Tro­les wird CDU-Spre­che­rin für Gleich­stel­lung

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - GREVENBROICH -

RHEIN-KREIS (lue-) Hei­ke Tro­les (48), Land­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Gre­ven­broich, wird neue Spre­che­rin der CDU-Frak­ti­on im Aus­schuss für Gleich­stel­lung und Frau­en. Da­mit wird der Neu­en im Düs­sel­dor­fer Par­la­ment auf An­hieb ei­ne wich­ti­ge Auf­ga­be über­tra­gen. Zu­dem ar­bei­tet Tro­les künf­tig in den Aus­schüs­sen für Schu­le und Bil­dung so­wie für Fa­mi­lie, Kin­der und Ju­gend als or­dent­li­ches Mit­glied mit. Die Ver­tei­lung ih­rer Ab­ge­ord­ne­ten in die Aus­schüs­se nahm die CDU-Land­tags­frak­ti­on ges­tern vor; zu­gleich wur­den die Vor­sit­zen­den, so­weit das Vor­schlags­recht bei der CDU liegt, de­ren Stell­ver­tre­ter und die Spre­cher be­nannt. Jörg Geer­lings (44) aus Neuss er­hielt den Zu­schlag für zwei Aus­schüs­se (In­nen und Recht). Au­ßer­dem ent­sen­det ihn sei­ne Frak­ti­on in den Äl­tes­ten­rat. Zu­vor war er be­reits zum Vor­sit­zen­den im wie­der­ein­ge­setz­ten Par­la­men­ta­ri­schen Un­ter­su­chungs­aus­schus­ses „Fall Am­ri“ge­wählt wor­den, der in­zwi­schen un­ter Lei­tung des Neus­ser Christ­de­mo­kra­ten sei­ne Ar­beit auf­ge­nom­men hat.

Die Kreis-CDU, die im neu­en Land­tag wie­der mit drei Ab­ge­ord­ne­ten ver­tre­ten ist, kann mit ih­rer Bi­lanz nach der Auf­ga­ben­ver­tei­lung in Düs­sel­dorf zu­frie­den sein. Aus ih­ren Rei­hen kom­men der Fi­nanz­mi­nis­ter (Lutz Lie­nen­käm­per), der Vor­sit­zen­de des Am­ri-Aus­schus­ses (Jörg Geer­lings) so­wie die Spre­che­rin für Gleich­stel­lung und Frau­en (Hei­ke Tro­les). In der ver­gan­ge­nen Le­gis­la­tur­pe­ri­ode stell­te die KreisCDU mit ih­rem Vor­sit­zen­den Lie­nen­käm­per le­dig­lich ei­nen Ab­ge­ord­ne­ten. Tro­les hat­te bei ih­rer ers­ten Kan­di­da­tur den Wahl­kreis (Dor­ma­gen, Gre­ven­broich, Rom­mers­kir­chen) im Mai di­rekt ge­won­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.