Zwei Män­ner bre­chen in Köl­ner Dom ein

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

KÖLN (dpa) Zwei Män­ner sind in der Nacht zu ges­tern in den Köl­ner Dom ein­ge­bro­chen. Die Tä­ter bra­chen nach ers­ten Er­kennt­nis­sen der Po­li­zei ei­ne Glas­tür zum Süd­turm auf, den Be­su­cher per Wen­del­trep­pe be­stei­gen kön­nen. Sie ge­lang­ten so zur Werk­statt der Dom­bau­hüt­te, die sie durch­wühl­ten. Ob et­was feh­le, sei noch un­klar, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Die Be­am­ten wa­ren nach ei­nem nächt­li­chen Alarm ge­gen 2.30 Uhr mit meh­re­ren Strei­fen­wa­gen aus­ge­rückt und hat­ten den Dom um­stellt. Ge­fasst wur­den die Tä­ter nicht. Vi­deo­ma­te­ri­al zei­ge, dass es sich um zwei Män­ner han­de­le. Der In­nen­raum der Ka­the­dra­le sei nicht be­trof­fen. Die Po­li­zei ha­be die­sen so­wie die Schatz­kam­mer und die Sa­kris­tei mit zwei Spür­hun­den durch­sucht, sag­te der Spre­cher. Hier gab es dem­nach kei­ne Ein­bruchs­spu­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.