Tou­ris­ten ha­ben wie­der Zu­gang zum Tem­pel­berg

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

JE­RU­SA­LEM (dpa) Nach dem töd­li­chen At­ten­tat am Tem­pel­berg in Je­ru­sa­lem kön­nen nun auch wie­der Tou­ris­ten die hei­li­ge Stät­te be­su­chen. Mus­li­mi­sche Gläu­bi­ge pro­tes­tier­ten al­ler­dings ge­gen die schär­fe­ren Si­cher­heits­vor­keh­run­gen beim Zu­gang auf den Tem­pel­berg. Für Nicht-Mus­li­me und Tou­ris­ten än­de­re sich da­ge­gen nichts beim Be­such, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin.

Die is­rae­li­sche Po­li­zei hat­te das Are­al in der Alt­stadt von Je­ru­sa­lem am Sonn­tag zu­nächst für mus­li­mi­sche Gläu­bi­ge ge­öff­net. Al­ler­dings müs­sen Mus­li­me nun durch Si­cher­heits­schleu­sen mit Me­tall-De­tek­to­ren ge­hen. Da­mit soll ver­hin­dert wer­den, dass Waf­fen ein­ge­schleust wer­den. Die­se Re­ge­lung galt be­reits für Tou­ris­ten. Bei dem An­schlag wa­ren am Frei­tag zwei is­rae­li­sche Po­li­zis­ten und die drei is­rae­lisch-ara­bi­schen An­grei­fer ge­tö­tet wor­den. Als Re­ak­ti­on hat­te Is­ra­el das Are­al ge­schlos­sen und da­mit die Frei­tags­ge­be­te im Fel­sen­dom und der AlAk­sa-Mo­schee un­ter­bun­den – laut Me­di­en das ers­te Mal seit 1969.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.