Fünf­fa­che Mut­ter soll nach Dieb­stahl zum Psych­ia­ter

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

(wuk) Zum Arzt ge­schickt hat ei­ne Amts­rich­te­rin ges­tern ei­ne La­den­die­bin (37), die En­de 2016 in ei­nem Su­per­markt im Haupt­bahn­hof höchst ag­gres­siv ge­wor­den war. Die Frau war we­gen ei­ner Fuß­ver­let­zung da­mals auf ei­nen Roll­stuhl an­ge­wie­sen. Als sie beim Dieb­stahl von zwei Ge­trän­ken (Ge­samt­wert 2,90 Eu­ro) er­tappt wur­de, soll die fünf­fa­che Mut­ter ei­nen Ver­käu­fer (22) mit dem Roll­stuhl an­ge­fah­ren, ihn ge­ohr­feigt, sich da­nach er­ho­ben und mit Krü­cken wei­ter auf ihn ein­ge­prü­gelt ha­ben. Po­li­zis­ten hat sie laut An­kla­ge un­flä­tig be­lei­digt. Die Frau, die jetzt wie­der oh­ne Geh­hil­fe aus­kommt, wirk­te im Pro­zess des­ori­en­tiert und gab sich ah­nungs­los. Das Ge­richt will die Schuld­fä­hig­keit der 37-Jäh­ri­gen nun durch ei­nen Psych­ia­ter prü­fen las­sen, brach den Pro­zess ab. Ei­nen neu­en Ter­min gibt es noch nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.