Füchs­chen muss Mu­sik ab­dre­hen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

(tb) Mit dem Ver­such, die im Som­mer bei vie­len Gäs­ten be­lieb­te Ra­tin­ger Stra­ße in der Alt­stadt zu be­schal­len, ist die Haus­braue­rei Füchs­chen ge­schei­tert. An min­des­ten zwei Aben­den lud der Gas­tro­no­mie­be­trieb zu „Mitt­woch mit Mu­sik“. Jetzt wur­de im In­ter­net an­ge­kün­digt, die­se Aben­de nicht mehr mit Mu­sik zu be­schal­len. „Un­se­re Idee ,Mitt­woch mit Mu­sik’ ist zwar bei vie­len gut an­ge­kom­men, aber mit Rück­sicht auf die Nach­bar­schaft müs­sen wir die Ter­ras­sen­be­schal­lung lei­der wie­der ein­stel­len. Ei­nen Ver­such war es je­den­falls wert“, ver­kün­det das Füchs­chen auf sei­ner Face­book-Sei­te. Of­fen­bar gibt es ein Ver­bot der Be­schal­lung öf­fent­li­cher Stra­ßen. Die Gäs­te dis­ku­tie­ren leb­haft im In­ter­net dar­über, wie viel Stra­ßen- und Kn­ei­pen­lärm die Alt­stadt­be­woh­ner er­tra­gen müs­sen. Ähn­li­che Kon­flik­te fürch­ten Gäs­te und Wir­te auch beim ge­ra­de ent­ste­hen­den Andre­as­quar­tier an der Müh­len­stra­ße.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.