Po­li­zei braucht neue Kräf­te für Spe­zi­al­ein­hei­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜS­SEL­DORF (csh) Die Po­li­zei in NRW baut drei zu­sätz­li­che Mo­bi­le Ein­satz­kom­man­dos (MEK) zur Ter­ror­be­kämp­fung auf. Das ver­schär­fe noch ein­mal den Per­so­nal­man­gel in den Po­li­zei­be­hör­den. „Denn da­durch ge­hen noch ein­mal 90 Po­li­zis­ten ver­lo­ren, die für ei­ne Prä­senz in der Flä­che nicht mehr zur Ver­fü­gung ste­hen“, sag­te der Lan­des­vor­sit­zen­de der Ge­werk­schaft der Po­li­zei, Ar­nold Pli­ckert, ges­tern nach ei­nem Tref­fen mit der Spit­ze des Land­kreis­tags. Des­halb ap­pel­lier­te Pli­ckert er­neut an die neue Lan­des­re­gie­rung, die für 2018 ge­plan­te Ein­stel­lung von 500 zu­sätz­li­chen Ta­rif­be­schäf­tig­ten auf die­ses Jahr vor­zu­zie­hen. Nach den Plä­nen von Schwarz-Gelb sol­len nur 100 der für 2018 ge­plan­ten 500 zu­sätz­li­chen Stel­len be­reits in die­sem Jahr in den Po­li­zei­be­hör­den ge­schaf­fen wer­den. Viel zu we­nig, fin­den GdP und Lan­des­kreis­tag. Denn nach ei­nem Er­lass des In­nen­mi­nis­te­ri­ums zur Kräf­te­ver­tei­lung bei der Po­li­zei müs­sen 29 von 47 Be­hör­den ab dem 1. Sep­tem­ber erst ein­mal mit we­ni­ger Po­li­zis­ten aus­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.