IN­FO In­haf­tier­te Deut­sche in der Tür­kei

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

De­ni­zYücel (43) ar­bei­tet als Kor­re­spon­dent für die „Welt“. Am 14. Fe­bru­ar stell­te er sich den tür­ki­schen Be­hör­den und kam in Un­ter­su­chungs­haft. Die Vor­wür­fe: „Ter­ror­pro­pa­gan­da“und „Auf­wie­ge­lung der Be­völ­ke­rung“. Me­sa­leTo­lu Çor­lu (33) ar­bei­te­te als Jour­na­lis­tin und Über­set­ze­rin für die lin­ke Agen­tur Etha, die in­zwi­schen per De­kret ge­schlos­sen wur­de. Auch ihr wird „Ter­ror­pro­pa­gan­da“vor­ge­wor­fen. Pe­terS­teudt­ner (45, ar­bei­tet als Do­ku­men­tar­fil­mer. Der Ber­li­ner wur­de am 5. Ju­li mit neun Kol­le­gen in Istan­bul fest­ge­nom­men. Die Staats­an­walt­schaft wirft ihm vor, ei­ne „be­waff­ne­te Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on“zu un­ter­stüt­zen. Kri­tik am Ver­hal­ten der tür­ki­schen Be­hör­den kam auch von der US-Re­gie­rung.

In An­ka­ra wird sich der neue Jus­tiz­mi­nis­ter Ab­dül­ha­mit Gül mit dem Streit um die Haft­be­feh­le be­fas­sen müs­sen. Der 40-Jäh­ri­ge ge­hör­te vor sei­nem Wech­sel zu Er­do­gans Re­gie­rungs­par­tei AKP di­ver­sen is­la­mis­ti­schen Par­tei­en an. Gül, der zu­letzt AKP-Vi­ze­chef war, löst Be­kir Boz­dag ab, der zum Vi­zeMi­nis­ter­prä­si­den­ten be­för­dert wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.