Duo raubt Se­ni­or am Sport­ha­fen in Gna­den­tal aus

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - GESELLSCHAFT -

GNA­DEN­TAL (NGZ) Ein 75 Jah­re al­ter Neus­ser ist am Di­ens­tag­nach­mit­tag aus­ge­raubt wor­den. Der Mann war ge­gen 16.20 Uhr am Sport­ha­fen in Gna­den­tal un­ter­wegs, als er im Be­reich des Schiffs­aus­le­gers Op­fer ei­nes Über­falls wur­de. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, hat­ten sich zwei un­be­kann­te Män­ner dem Se­ni­or von hin­ten ge­nä­hert. Wäh­rend ei­ner ihn un­ver­mit­telt in den Schwitz­kas­ten nahm und ihm zu ver­ste­hen gab, ru­hig zu blei­ben, durch­such­te sein Kom­pli­ze die Be­klei­dung des Op­fers nach Beu­te.

An­schlie­ßend flüch­te­te das Duo aus dem Sport­ha­fen in un­be­kann­te Rich­tung. Die Tä­ter er­beu­te­ten ei­ne gol­de­ne Arm­band­uhr, zwei Rin­ge und ein iPho­ne 6s. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, sol­len die Tä­ter Deutsch mit ost­eu­ro­päi­schem Ak­zent ge­spro­chen ha­ben. Zu­dem konn­te das Op­fer des Raub­über­falls ei­ne Per­so­nen­be­schrei­bung von zu­min­dest ei­nem der bei­den Män­ner lie­fern. Mit der Per­so­nen­be­schrei­bung fahn­det die Po­li­zei nun nach dem Duo und hofft da­bei auf Hin­wei­se von Zeu­gen, die zur Tat­zeit ver­däch­ti­ge Be­ob­ach­tun­gen im Be­reich des Sport­ha­fens ge­macht ha­ben. Nach dem Über­fall fuhr der 75-Jäh­ri­ge zur Po­li­zei­wa­che Neuss und er­stat­te­te dort ei­ne An­zei­ge. Die Per­son, die den Se­ni­or in den Schwitz­kas­ten nahm, soll ei­ne kräftige Sta­tur ha­ben und et­wa 1,75 Me­ter groß sein. Der Un­be­kann­te war schwarz ge­klei­det und trug ei­ne Kopf­be­de­ckung. Von sei­nem Kom­pli­zen liegt bis­lang kei­ne Be­schrei­bung vor.

Die Po­li­zei bit­tet Zeu­gen, sich un­ter der Te­le­fon­num­mer 02131 3000 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.