Im ers­ten Halb­jahr we­ni­ger Ab­schie­bun­gen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - VORDERSEITE -

BER­LIN (RP) Die Zahl der Ab­schie­bun­gen ab­ge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber ist im ers­ten Halb­jahr 2017 im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zeit­raum ge­sun­ken. Nach Zah­len des Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­ums, über die die Zei­tun­gen der Fun­ke-Me­di­en­grup­pe be­rich­ten, wur­den 12.545 Aus­rei­se­pflich­ti­ge in ih­re Hei­mat­län­der ab­ge­scho­ben; 2016 wa­ren es im sel­ben Zei­t­raum 13.743. Der Vor­sit­zen­de der In­nen­mi­nis­ter­kon­fe­renz, Mar­kus Ul­big (CDU), sag­te da­zu: „Ak­tu­ell ste­hen wir vor der Her­aus­for­de­rung, die kom­ple­xen Fäl­le zu ent­schei­den.“Mit­te Ju­ni hat­te auch Bun­des­in­nen­mi­nis­ter Tho­mas de Mai­ziè­re (CDU) ei­ne ef­fek­ti­ve­re Durch­set­zung der Aus­rei­se­pflicht ab­ge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber an­ge­mahnt. Un­ter­des­sen sei die Zahl der Aus­rei­se­pflich­ti­gen al­lein im ers­ten Halb­jahr 2017 um rund 18.000 Per­so­nen auf 226.457 ge­stie­gen, hieß es un­ter Be­ru­fung auf das Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.