Gut be­ra­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - STIMME DES WESTENS -

Der rich­ti­ge Um­gang mit der schwie­ri­gen Tür­kei ist zum be­herr­schen­den The­ma der Bun­des­po­li­tik ge­wor­den. Da ist gu­ter Rat teu­er und gu­te Be­ra­tung erst recht. Den Rat­ge­bern der Kanz­le­rin stellt der frü­he­re deut­sche Bot­schaf­ter in den USA, Jür­gen Ch­ro­bog, ein her­vor­ra­gen­des Zeug­nis aus. Denn die Kanz­le­rin, so Ch­ro­bog im Deutsch­land­funk , war „gut be­ra­ten“, den Kon­flikt mit der Tür­kei nicht es­ka­lie­ren zu las­sen. Man stel­le sich vor, An­ge­la Mer­kel hät­te nicht auf ih­re Rat­ge­ber ge­hört oder – noch schlim­mer – hät­te erst gar nicht de­ren Rat ge­sucht. Der Kon­flikt mit der Tür­kei wä­re sinn­los es­ka­liert, das Ver­hält­nis in Trüm­mern, die La­ge hoff­nungs­los. Gu­te Be­ra­ter sind al­so un­ver­zicht­bar. Und vie­le Po­li­ti­ker wä­ren gut be­ra­ten, auf den Rat ih­rer Rat­ge­ber zu hö­ren. Nie wa­ren sie so wert­voll wie heu­te. kes

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.