Bu­run­di-Rei­se en­det für Neu­häu­ser im Kran­ken­haus

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT -

NEUSS (hbm) Meh­re­re Wo­chen soll­te der Be­such in Bu­run­di ei­gent­lich dau­ern, doch für Paul Neu­häu­ser, Ge­schäfts­füh­rer der St.-Au­gus­ti­nusK­li­ni­ken, fand die Rei­se ein schnel­les En­de. Er muss­te ins Kran­ken­haus, wur­de in­zwi­schen von Bu­run­di zu­rück nach Deutsch­land ge­flo­gen und liegt seit Mitt­woch in Neuss im Kran­ken­haus.

„Es geht ihm jetzt, Gott sei Dank, wie­der deut­lich bes­ser!“hat­ten die Au­gus­ti­nus-Kli­ni­ken auf ih­rer Face­book-Sei­te ge­pos­tet und das auch mit Lob für die Ärz­te in Bu­run­di ver­bun­den: „Gro­ßer Dank und An­er­ken­nung gel­ten dem kom­pe­ten­ten Not­fall­team um Doc­teur Syl­vain Niyon­ku­ru des Ki­ra-Kran­ken­hau­ses in Bu­jum­bu­ra, das Paul Neu­häu­ser in ei­ner un­er­war­te­ten ge­sund­heit­li­chen Not­fall­si­tua­ti­on prompt und pro­fes­sio­nell ge­hol­fen hat.“

Die­sen Weg hat­ten die Kli­ni­ken nach Aus­kunft von Sa­bi­ne Jokl auf Wunsch von Neu­häu­ser vor al­lem des­we­gen ge­wählt, weil sie ei­gent­lich vor­hat­ten, über die Rei­se wei­ter zu be­rich­ten. Fo­to und Text dien­ten nun der Er­klä­rung, war­um es nichts zu er­zäh­len gibt. Die Rei­se hat­te das Ziel, mit den Men­schen über die bis­he­ri­gen Hilfs­pro­jek­te von „Neuss hilft Bu­run­di“zu spre­chen und die­se aus­zu­bau­en.

Neu­häu­ser ist in Be­glei­tung von Schwes­ter Jo­lan­da und sei­ner Toch­ter Mag­da­le­na am ver­gan­ge­nen Sonn­tag los­ge­flo­gen. Letzt­ge­nann­te ist mit ih­rem Va­ter, des­sen Ge­sund­heits­zu­stand als sta­bil be­zeich­net wird, nach Neuss zu­rück­ge­kehrt.

Paul Neu­häu­ser in Bu­run­di auf ei­nem Fo­to für die Face­book-Sei­te der Au­gus­ti­nus-Kli­ni­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.