Ge­sund­heits­amt mo­niert ho­hen An­ti­bio­ti­ka-Ein­satz

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - GREVENBROICH -

RHEIN-KREIS (NGZ) Al­lein 15 Ki­lo An­ti­bio­ti­ka in Form von Clin­da­my­cin ge­hen pro Mo­nat im Durch­schnitt über die La­den­the­ken der Apo­the­ken im Rhein-Kreis. Das geht aus ei­ner Pi­lot­stu­die her­vor, in der das Kreis­ge­sund­heits­amt zu­sam­men mit Apo­the­ken so­wie mit den Kran­ken­haus-Apo­the­ken den An­ti­bio­ti­ka-Ver­brauch seit Jah­res­be­ginn er­mit­telt.

Kreis­ge­sund­heits­de­zer­nent Kars­ten Man­kow­sky de­mons­trier­te zu­sam­men mit Kreis­ge­sund­heits­amts­lei­ter Dr. Micha­el Dörr und Mit­ar­bei­te­rin Dr. Sil­via El­ler den mo­nat­li­chen Ver­brauch des An­ti­bio­ti­kums Clin­da­my­cin mit ei­nem Berg Zu­cker. „Das ist ei­ne er­staun­lich gro­ße Men­ge“, stell­te Man­kow­sky beim Tref­fen mit An­ja Müh­ren von den Rhein-Kreis-Kli­ni­ken, Ca­ro­la Bley von der Rat­haus-Apo­the­ke Dor­ma­gen und Bea­ta Geer­lings von der Son­nen-Apo­the­ke Dor­ma­gen fest. Bei dem Tref­fen mit Ver­tre­tern ört­li­cher Apo­the­ken mach­te Man­kow­sky deut­lich, dass der un­sach­ge­mä­ße und über­mä­ßi­ge Ein­satz von An­ti­bio­ti­ka ei­ne der Haupt­ur­sa­chen für das Auf­tre­ten mul­ti­re­sis­ten­ter Er­re­ger ist. Das Ge­sund­heits­amt be­tei­ligt sich im eu­ro­päi­schen Pro­jekt „EurHe­alth – 1 He­alth“am Kampf ge­gen die Ver­brei­tung mul­ti­re­sis­ten­ter Bak­te­ri­en in der deutsch-nie­der­län­di­schen Grenz­re­gi­on. So will das Kreis­ge­sund­heits­amt in Zu­kunft die kom­plet­ten An­ti­bio­ti­ka­ver­ord­nun­gen über­wa­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.