„Ke­vin – Al­lein zu Haus“: John He­ard ge­stor­ben

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KULTUR -

SAN FRAN­CIS­CO (dpa) Der ame­ri­ka­ni­sche Film- und TV-Schau­spie­ler John He­ard ist ei­ni­gen US-Me­dien­be­rich­ten zu­fol­ge im Al­ter von 72 Jah­ren ge­stor­ben. Er war vor al­lem als Va­ter des von Ma­cau­lay Cul­kin ge­spiel­ten Jun­gen in den Fil­men „Ke­vin – Al­lein zu Haus“(1990) und „Ke­vin – Al­lein in New York“(1992) be­kannt. He­ard war au­ßer­dem in fünf Fol­gen der Se­rie „Die So­pra­nos“so­wie in zehn Fol­gen von „Pri­son Break“zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.