Strom für den Bau­wa­gen in Erft­tal

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

Für die Ju­gend­li­chen und die Street­wor­ker in Erft­tal geht ein lang­ge­heg­ter Wunsch in Er­fül­lung: Mit Hil­fe von In­no­gy konn­ten die Bau­wa­gen, um die sich der Sozialdienst Ka­tho­li­scher Män­ner (SKM) küm­mert, wie­der mit Strom ver­sorgt wer­den. Die Bau­wa­gen wur­den mit ei­nem Erd­ka­bel an­ge­schlos­sen. Bet­ti­na Claus­nit­zer­be­tei­lig­te sich als Pro­jekt­lei­te­rin mit gro­ßem Ein­satz an der Maß­nah­me. Sie ist Mit­ar­bei­te­rin der West­netz, dem In­no­gy-Ver­teil­netz­be­trei­ber, und setz­te sich für das Pro­jekt mit vie­len frei­wil­lig ge­leis­te­ten St­un­den ein. Ge­mein­sam mit Kol­le­gen, West­netz-Aus­zu­bil­den­den, Ju­gend­li­chen und jun­gen Män­nern aus Erft­tal und den Street- workern hat sie Ka­bel­grä­ben ge­zo­gen, Ka­bel ver­legt und für die An­schlüs­se in den Bau­wa­gen ge­sorgt. Den Ka­bel­ver­tei­ler­schrank und die Un­ter­ver­tei­lung be­rei­te­ten die Aus­zu­bil­den­den in der West­netz-Aus­bil­dungs­werk­statt vor. Mit der Initia­ti­ve „ak­tiv vor Ort“un­ter­stützt In­no­gy das eh­ren­amt­li­che En­ga­ge­ment sei­ner Mit­ar­bei­ter in den Kom­mu­nen. Wäh­rend die Mit­ar­bei­ter selbst ak­tiv mit­hel­fen, be­zu­schusst In­no­gy den Kauf von be­nö­tig­ten Ma­te­ria­li­en mit bis zu 2000 Eu­ro. So auch in Neuss. Die rest­li­chen Kos­ten trägt die Spar­kas­se Neuss. Das Er­geb­nis kann sich se­hen las­sen, be­tont Klaus Karl Kas­ter, ers­ter Vor­sit­zen­der des SKM.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.