Im Irak auch Frau aus NRW in­haf­tiert

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DETMOLD (dpa) Ne­ben der mut­maß­li­chen Dschi­ha­dis­tin Lin­da (16) aus Sach­sen stam­men die drei an­de­ren im Irak fest­ge­nom­me­nen deut­schen Frau­en nach ei­nem Be­richt der Zei­tung „Welt“aus Ba­den-Würt­tem­berg und NRW. Un­ter Be­ru­fung auf Si­cher­heits­krei­se heißt es, es han­de­le sich um ei­ne Ma­rok­ka­ne­rin samt Toch­ter aus Mannheim so­wie ei­ne Frau, die in Tsche­tsche­ni­en ge­bo­ren wur­de und zu­letzt in Detmold ge­mel­det ge­we­sen sei. Die Frau­en, die Mit­te Ju­li von ira­ki­schen Streit­kräf­ten bei der Be­frei­ung Mos­suls fest­ge­nom­men wur­den, be­sit­zen wohl die deut­sche Staats­bür­ger­schaft. Deut­sche Be­hör­den be­müh­ten sich, sie nach Deutsch­land zu­rück­zu­ho­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.