Uni­ted In­ter­net über­nimmt Dril­lisch

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT (rtr) Die Ak­tio­nä­re des Mo­bil­funk­an­bie­ters Dril­lisch ha­ben grü­nes Licht für die Über­nah­me durch Uni­ted In­ter­net (1&1, gmx.de) ge­ge­ben. Auf ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Haupt­ver­samm­lung stimm­ten sie für ei­ne Ka­pi­tal­er­hö­hung, mit der Uni­ted In­ter­net die Mehr­heit an Dril­lisch über­nimmt. In­ter­net-Mil­li­ar­där Ralph Dom­mer­muth will durch den Zu­kauf den drei deut­schen Te­le­fon- und Mo­bil­funk-Rie­sen Te­le­kom, Vo­da­fo­ne und Te­le­fo­ni­ca (O2) Kon­kur­renz ma­chen. Mit 97,85 Pro­zent stimm­ten die Ak­tio­nä­re für die Sach­ka­pi­tal­er­hö­hung, mit der Uni­ted In­ter­net die Mehr­heit an Dril­lisch über­nimmt. Künf­tig wird Uni­ted In­ter­net rund 73 Pro­zent an dem Un­ter­neh­men hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.