Süd­frank­reich: Men­schen flie­hen vor Flam­men

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - PANORAMA -

HYÈ­RES (dpa) In Süd­frank­reich ha­ben ges­tern den drit­ten Tag in Fol­ge Wäl­der ge­brannt. Be­son­ders be­trof­fen war in der Nacht zum Mitt­woch der Ort Bor­mes-les-Mi­mo­sas. Dort muss­ten et­wa 10.000 Men­schen vor den Flam­men in Si­cher­heit ge­bracht wer­den, wie die Prä­fek­tur des Dé­par­te­ments Var mit­teil­te. Meh­re­re Häu­ser und ein Cam­ping­platz wur­den eva­ku­iert. Der Ort liegt an der Küs­te zwi­schen Hyè­res und dem be­rühm­ten Ba­de­ort St. Tro­pez. Die Re­gi­on ist ein be­lieb­tes Fe­ri­en­ge- biet. Die Cam­ping­plät­ze und Fe­ri­en­häu­ser sei­en in Ru­he und oh­ne Pa­nik ge­räumt wor­den, sag­te der Bür­ger­meis­ter der Ge­mein­de Bor­mes-les-Mi­mo­sas, François Ariz­zi, dem Nach­rich­ten­sen­der Fran­ce­info. „Al­le hat­ten Angst we­gen der Ge­schwin­dig­keit des Feu­ers.“Die Men­schen sei­en un­ter an­de­rem in öf­fent­li­chen Ge­bäu­den un­ter­ge­bracht wor­den.

Im ge­sam­ten Dé­par­te­ment Var wur­den in den ver­gan­ge­nen Ta­gen nach An­ga­ben der Prä­fek­tur et­wa 3000 Hekt­ar Wald und Ve­ge­ta­ti­on zer­stört. Fran­ce­info be­rich­te­te, ins­ge­samt sei­en im Süd­os­ten des Lan­des so­wie auf Kor­si­ka be­reits 5000 Hekt­ar Land ab­ge­brannt.

Der Flug­ha­fen von Tou­lon muss­te zeit­wei­se ge­schlos­sen wer­den, konn­te aber mitt­ler­wei­le den Be­trieb wie­der auf­neh­men. Die Feu­er sei­en im Dé­par­te­ment Var mitt­ler­wei­le un­ter Kon­trol­le, teil­te die Prä­fek­tur mit. Meh­re­re hun­dert Ret­tungs­kräf­te sei­en aber wei­ter im Ein­satz. Da­nach kämpf­ten al­lein bei La Lon­des-les-Mau­res, der Nach­bar­ge­mein­de von Bor­mes-les-Mi­mo­sas, 540 Feu­er­wehr­leu­te ge­gen die Brän­de. Ei­ni­ge Ret­tungs­kräf­te er­lit­ten Ver­let­zun­gen, die meis­ten al­ler­dings nur leich­te. An­de­re Men­schen wur­den nach ers­ten In­for­ma­tio­nen nicht ver­letzt.

Ur­sa­che für die Brän­de sol­len die Tro­cken­heit und der hei­ße Mis­tralWind sein. Im Nach­bar-De­par­te­ment Bou­ches-du-Rhô­ne warn­te der Wet­ter­dienst Mé­téo Fran­ce ges­tern vor star­kem Wind.

FO­TO: DPA

Mit Lösch­flug­zeu­gen sol­len die Flam­men ein­ge­dämmt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.