Ex-Bau­ern­prä­si­dent Hee­re­man ge­stor­ben

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) Der lang­jäh­ri­ge frü­he­re Bau­ern­prä­si­dent Con­stan­tin Frei­herr Hee­re­man ist tot. Er starb im Al­ter von 85 Jah­ren, wie der Deut­sche Bau­ern­ver­band mit­teil­te. Der in Müns­ter ge­bo­re­ne Hee­re­man stand von 1969 bis 1997 an der Spit­ze des Ver­bands. Bau­ern­prä­si­dent Joa­chim Ruk­wied wür­dig­te das gro­ße En­ga­ge­ment Hee­rem­ans für die Land­wirt­schaft. Mit der „ihm ei­ge­nen ent­schlos­se­nen, stets pra­xis­kun­di­gen und of­fe­nen Art“ha­be er auch die Be­deu­tung des länd­li­chen Raums im öf­fent­li­chen Be­wusst­sein ver­an­kert. Hee­re­man, der ei­nen Be­trieb im west­fä­li­schen Hörs­tel hat­te, war von 1983 bis 1990 CDU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter.

FO­TO: DPA

Con­stan­tin Frei­herr Hee­re­man.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.