Ju­gend­li­che vom Foot­ball-Fie­ber ge­packt

Im Rah­men des „Kaars­ter Som­mers“konn­ten Fe­ri­en-Kids sich im Ame­ri­can Foot­ball aus­pro­bie­ren.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST - VON SO­PHIE RHINE

HOLZBÜTTGEN/NEUSS Nach den er­folg­rei­chen ers­ten Ver­su­chen im Parkour bot das JC Holzbüttgen mit dem Kaars­ter Ju­gend­amt den Kin­dern beim „Kaars­ter Som­mer“di­rekt die nächs­te Sport­art an, die sich zwar im­mer grö­ße­rer Be­liebt­heit er­freut, aber im Um­kreis nur in we­ni­gen Ver­ei­nen aus­ge­übt wer­den kann: Ame­ri­can Foot­ball – bei den Neuss Le­gi­ons konn­ten die Kids es aus­pro­bie­ren.

Die meis­ten Teil­neh­mer hat­ten noch kei­ne Er­fah­run­gen mit dem Sport, doch den Spaß konn­te nicht ein­mal der hart­nä­cki­ge Re­gen schmä­lern. „Sie sind al­le hoch­mo­ti­viert da­bei, es hat noch nie­mand we­gen des Wet­ters ge­jam­mert, al­le ge­ben Gas“, lob­te San­dra Rei­mann, die Lei­te­rin des JC die 14 Teil­neh­mer. Ih­re Kol­le­gin vom Ju­gend­amt, Mar­ti­na Blä­ser, zog sich so­gar sel­ber die Sport­sa­chen an: „Das war echt in­ter­es­sant und lus­tig“, so ihr Fa­zit. „Ich hat­te vor­her über­haupt kei­nen Plan von der Sport­art.“Un­ter der Lei­tung von Lars Spar­ma­cher, dem U16-Coach der Le­gi­ons, und sechs sei­ner Ju­gend­spie­ler be­ka­men die Kids nach ei­nem or­dent­li­chen Warm Up die Grund­la­gen an­hand ei­nes Sta­tio­nen­zir­kels bei­ge­bracht. An vier ver­schie­de­nen Sta­tio­nen wur­den im An­schluss ver­schie­de­ne Spiel­zü­ge ein­stu­diert. Dann ging es end­lich los. „Die Jungs und Mäd­chen ha­ben sich gut ge­schla­gen, bei man­chen ist auf je­den Fall Ta­lent vor­han­den“, lob­te der Coach, der öf­ter mit Fe­ri­en­grup­pen zu­sam­men­ar­bei­tet. Die neue Er­fah­rung hat sich für die Kids ge­lohnt. „Wir woll­ten was Neu­es aus­pro­bie­ren und es war su­per cool“, er­zähl­te Franz be­geis­tert. „Be­son­ders das Wer­fen hat Spaß ge­macht“, füg­te Karl hin­zu. Zwar wa­ren die Mäd­chen beim Foot­ball-Schnup­per­kurs klar in der Un­ter­zahl, aber auch La­ris­sa und Aya­na hat­ten ih­ren Spaß. „Ich hab das mal bei ’Kaarst To­tal’ aus­pro­biert und hat­te Lust, das noch­mals zu pro­bie­ren“, sag­te La­ris­sa. Aya­na fand das Ab­schluss­spiel am cools­ten: „Es war toll, ei­ne ganz neue Sport­art aus­zu­pro­bie­ren.“Doch die hat auch ih­re Tü­cken: „Es war schon schwer, die Aus­rüs­tung an­zu­be­kom­men“, sag­te sie la­chend.

NGZ-FO­TO: WOI

„Ta­ckeln“heißt, den Ball­trä­ger zu Bo­den wer­fen – die Kids ha­ben es ge­übt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.