Ein Tur­nier nur für Ama­teu­re

Auf dem Klit­zen­hof steigt am Sonn­tag ein Dres­s­ur­tur­nier der be­son­de­ren Art.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS -

BÜTT­GEN (rosz-) Mit ei­nem be­son­de­ren Tur­nier war­ten der För­der­kreis Dres­sur Neuss und der Pfer­de­sport­ver­ein Klit­zen­hof am Sonn­tag auf. Ge­mein­sam or­ga­ni­sie­ren sie auf dem Klit­zen­hof in Bütt­gen ein Dres­s­ur­tur­nier für Ama­teu­re. „Klein, aber fein“ist da­bei das Mot- to der bei­den Ver­ei­ne. Nur vier Prü­fun­gen ste­hen auf dem Pro­gramm. Doch das Kon­zept, ein über­sicht­li­ches Tur­nier­pro­gramm aus­schließ­lich für Ama­teu­re an­zu­bie­ten, geht auf. Die Re­so­nanz ist sehr gut. Denn auf nor­ma­len Tur­nie­ren tref­fen Pro­fis und Ama­teu­re in den Prü­fun­gen auf­ein­an­der – nicht im­mer wird das als fair emp­fun­den. Auf dem Klit­zen­hof sind die Ama­teu­re un­ter sich.

Al­lein für die M-Dres­sur um 14.30 Uhr ha­ben sich fast 50 Paa­re an­ge­mel­det. Und auch die L-Dres­sur auf Tr­en­se (8 Uhr) ist mit über 40 Nen­nun­gen gut be­setzt. Die bes­ten zehn Rei­ter und Pfer­de aus der L-Prü­fung er­mit­teln mit­tags ab 13 Uhr ih­re Kür-Cham­pi­ons. Mit der A-Dres­sur ist das per­fek­te Ama­teur-Pro­gramm dann kom­plett.

„Gut und erst­ma­lig an die­sem Tur­nier ist, dass sich zwei Ver­ei­ne die Auf­ga­ben tei­len, so­mit ein re­la­tiv ent­spann­tes Ar­bei­ten mög­lich ist und der Zu­sam­men­halt ge­för­dert wur­de“, freut sich Ed­da Hu­pertz, Vor­sit­zen­de des För­der­krei­ses Dres­sur. „Wir ge­hen da­von aus, dass wir da­mit auch ei­ne groß­ar­ti­ge At­mo­sphä­re schaf­fen wer­den und freu­en uns sehr auf die­sen tol­len Tag.“

FO­TO: AR­CHIV

Am Sonn­tag ab 8 Uhr wird sich auf dem Klit­zen­hof in Bütt­gen al­les ums Dres­sur­pferd dre­hen. Das Tur­nier des För­der­krei­ses Dres­sur ist al­lei­ne den Ama­teu­ren vor­be­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.