Lot­to­ge­schäft will nach Un­fall heu­te wie­der öff­nen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

(jaw) Nach dem spek­ta­ku­lä­ren Un­fall, bei dem am Di­ens­tag ein Au­to in ein Lot­to­ge­schäft an der Helm­holtz-/Ecke Hüt­ten­stra­ße ge­fah­ren war, wur­den ges­tern Schä­den be­sei­tigt. Be­reits nach dem Zwi­schen­fall war der zer­stör­te Ein­gang pro­vi­so­risch mit Span­plat­ten ge­si­chert wor­den. Vor­aus­sicht­lich heu­te soll das Ge­schäft wie­der öff­nen.

Bei dem Un­fall war am Di­ens­tag aus bis­lang un­ge­klär­ter Ur­sa­che ein Mer­ce­des-Kom­bi mit ei­nem Bus kol­li­diert. Der Pkw schleu­der­te dar­auf­hin in das Ge­schäft. Drei Men­schen – der Au­to­fah­rer, der Bus­fah- rer und ei­ne Mit­ar­bei­te­rin im La­den – wur­den leicht ver­letzt. Die Feu­er­wehr schätz­te den Ge­samt­scha­den auf 50.000 Eu­ro. Ku­ri­os: Be­reits 2011 war ein Au­to in den Ein­gangs­be­reich des La­dens in Fried­rich­stadt ge­fah­ren und hat­te da­mals ei­nen Teil des Ge­schäfts zer­stört.

Spe­zi­el­le Vor­rich­tun­gen, die ein Fahr­zeug ef­fek­tiv da­von ab­hal­ten wür­den, auf den Bür­ger­steig und so­mit in das Ge­schäft zu fah­ren, exis­tie­ren an der Stel­le nicht. Ein Pol­ler, der vor dem La­den stand, ist an­schei­nend am Di­ens­tag von dem Au­to um­ge­ris­sen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.