Ent­mün­di­gung

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LESERBRIEFE -

Zu „Nerv nicht!“(RP vom 15. Ju­li 2017): Ich be­ob­ach­te zu­neh­mend, dass der heu­ti­ge Er­wach­se­ne of­fen­bar ei­ne gro­ße Sehn­sucht hat, sich selbst ent­mün­di­gen zu las­sen: Die ei­nen ru­fen nach ei­nem star­ken Staat, der al­les für sie re­gelt, die an­de­ren nach ei­nem gro­ßen Füh­rer; hier sol­len nun die Fir­men den Kun­den be­schüt­zen. Be­steht viel­leicht die Mög­lich­keit, dass der Mensch mehr und mehr ver­lernt, für sich selbst und sein Han­deln ein­zu­ste­hen, es zu re­flek­tie­ren und ggf. auch zu än­dern? Schuld sind im­mer die an­de­ren: Im Pri­va­ten mag dies durch­aus ei­ne be­que­me Hal­tung sein, po­li­tisch ge­se­hen hal­te ich die­se re­gres­si­ve Ten­denz für ge­fähr­lich. Dr. Cars­ten Nei­fer 41515 Gre­ven­broich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.