Pa­kis­tans Pre­mier Sha­rif muss zu­rück­tre­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

DU­BAI/IS­LA­MA­BAD (epd) Pa­kis­tans Re­gie­rungs­chef Na­waz Sha­rif ist ges­tern im Zu­ge ei­nes Kor­rup­ti­ons­skan­dals zu­rück­ge­tre­ten: Das Obers­te Ge­richt in Is­la­ma­bad hat­te zu­vor er­klärt, der 67-jäh­ri­ge Po­li­ti­ker ha­be sich für öf­fent­li­che Äm­ter dis­qua­li­fi­ziert. So sol­len Sha­rif und sei­ne Fa­mi­lie Im­mo­bi­li­en­be­sitz im Aus­land ver­schlei­ert ha­ben. Dies war durch die so­ge­nann­ten Pa­na­ma-Pa­pers be­kannt­ge­wor­den. Sha­rif war zum drit­ten Mal Pre­mier­mi­nis­ter, aber noch nie für ei­ne vol­le fünf­jäh­ri­ge Amts­zeit. Kei­ne zi­vi­le Re­gie­rung hat in Pa­kis­tan je ei­ne vol­le Amts­zeit ab­sol­viert. Das Land wur­de vor 70 Jah­ren un­ab­hän­gig. Fast die Hälf­te der Zeit stand Pa­kis­tan un­ter Mi­li­tär­herr­schaft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.