CSU und Sach­sen-CDU für kon­ser­va­ti­ves Pro­fil

Ge­mein­sa­mer Au.ru.

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

DRES­DEN/MÜNCHENHDPA – Mehr Hei­mat­lie­be, mehr Pa­trio­tis­mus: Mit ei­nem „Auf­ruf zu ei­ner Leit- und Rah­men­kul­tur“wol­len die CSU und die säch­si­sche CDU das kon­ser­va­ti­ve Pro­fil der Uni­on schär­fen. „Es braucht ei­ne ver­bin­den­de Rah­men­kul­tur. Leit­kul­tur ge­nannt, meint sie nicht den kleins­ten ge­mein­sa­men Nen­ner, son­dern das Fun­da­ment un­se­res Zu­sam­men­le­bens“, heißt es in dem am Frei­tag in Berlin von den Ver­fas­sern vor­ge­stell­ten Pa­pier, wel­ches auch mehr Pa­trio­tis­mus und „Stolz auf un­se­re Na­ti­on“ein­for­dert.

Über den Be­griff Leit­kul­tur wird seit vie­len Jah­ren in Deutsch­land teils kon­tro­vers dis­ku­tiert. Die CSU steht ge­schlos­sen da­hin­ter und will sie so­gar in der Lan­des­ver­fas­sung ver­an­kern. In der CDU ge­hen die Mei­nun­gen dar­über aus­ein­an­der, ob­wohl die Par­tei es seit 2007 in ih­rem Programm ver­an­kert hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.