A-Ju­nio­rin­nen treibt Lust auf Sen­sa­ti­on in Leip­zig an

VfL-Ta­len­te rei­sen rund 420 Ki­lo­me­ter zum Du­ell in der Bun­des­li­ga-Vor­run­de beim HC Leip­zig

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON CARS­TEN CASPERS

OL­DEN­BURG – Ei­nen hei­ßen Kampf wol­len die A-Ju­nio­rin­nen des VfL am zwei­ten Spiel­wo­chen­en­de der Vor­run­den­grup­pe 5 der Ju­gend­hand­bal­lBun­des­li­ga (JHBL) dem HC Leip­zig lie­fern. Die Ol­den­bur­ge­rin­nen wol­len an die­sem Sonn­tag ab 13 Uhr in der säch­si­schen Me­tro­po­le al­les da­für ge­ben, im Rin­gen um Rang eins in der Drei­er­grup­pe Zähl­ba­res mit­zu­neh­men.

„Wir wol­len den Fa­vo­rit so lan­ge es geht är­gern“, sagt VfL-Coach Andre­as Lam­pe, er­gänzt aber: „Wir se­hen das rea­lis­tisch – es wird für uns hart nach sechs St­un­den Bus­fahrt.“Um 5.30 Uhr macht sich der Ol­den­bur­ger Tross mit sei­nen Fans und Be­glei­tern auf den rund 420 Ki­lo­me­ter lan­gen Weg nach Leip­zig.

Der­zeit füh­ren die VfL-Ta­len­te die Rang­lis­te vor Leip­zig (bei­de 2:0 Punk­te an) an, weil sie beim ers­ten Spiel­wo­chen­en­de die gast­ge­ben­de JSG Nüm­brecht/Ober­wiel 33:19 be­zwun­gen hat­ten, nach­dem die Säch­sin­nen zu­vor nur 32:24 ge­won­nen hat­ten. Das Schluss­licht aus Nord­rheinWest­fa­len be­strei­tet nun am Sonn­abend (Be­ginn um 16 Uhr) beim HC sei­ne drit­te Be­geg­nung. Die nach je­weils vier Spie­len auf den Plät­zen eins und zwei ste­hen­den Teams er­rei­chen die nächs­te Run­de.

Um dem Ri­va­len aus Leip­zig gut Pa­ro­li bie­ten zu kön­nen, hat der VfL sich „was ein­fal­len las­sen. Wir ha­ben uns tak­tisch et­was über­legt, um den Geg­ner vor schwie­ri­ge Auf­ga­ben zu stel­len“, er­klärt Lam­pe. Die De­tails da­zu sind je­doch Ver­schluss­sa­che.

„Es wä­re schon ei­ne Sen­sa­ti­on, wenn wir da punk­ten“, sagt der Ol­den­bur­ger Trai­ner, der aber per­so­nell fast aus dem Vol­len schöp­fen kann. Nur zwei lang­zeit­ver­letz­te Spie­le­rin­nen feh­len.

„Wenn es nicht klappt in Leip­zig, ha­ben wir ja noch das Rück­spiel bei uns“, meint Lam­pe mit Blick auf den ab­schlie­ßen­den Heim­spiel­tag am 12. und 13. No­vem­ber. Spä­tes­tens da wol­len sich die VfL-Ta­len­te das Zwi­schen­run­den-Ti­cket si­chern und den Ri­va­len aus Sach­sen mög­lichst hin­ter sich las­sen. Denn dann hat Leip­zig mit ei­ner lan­gen An­fahrt zu kämp­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.