An­sturm auf Te­e­nie-Star über­rascht Po­li­zei

Mäd­chen fal­len we­gen Lu­kas Rie­ger in Ohn­macht – 18 Ver­letz­te

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

ULM/ DPA – VomK­rei­schen zum Kreis­lauf­kol­laps: Bei ei­ner Au­to­gramm­stun­de des Sän­gers Lu­kas Rie­ger (17) in Ulm sind rund 30 Mäd­chen in Ohn­macht ge­fal­len. Ei­ni­ge Fans hät­ten hy­per­ven­ti­liert und sei­en um­ge­fal­len, als sie Rie­ger ge­se­hen ha­ben, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. 18 Men­schen er­lit­ten in der Men­ge leich­te Ver­let­zun­gen. Sie muss­ten vor al­lem we­gen Atem- und Kreis­lauf­be­schwer­den be­han­delt wer­den. Ei­ne Glas­schei­be ging zu Bruch, zwei Ju­gend­li- che er­lit­ten Schnitt­ver­let­zun­gen.

Meh­re­re Hun­dert Be­su­cher, vor al­le­mKin­der und Ju- gend­li­che, hat­ten am Sonn­tag­nach­mit­tag in ei­nem Ein­kaufs­zen­trum auf den Sän­ger ge­war­tet, teil­te die Po­li­zei mit.

Rie­ger gilt als deut­sche Ver­si­on des ka­na­di­schen Sän­gers Jus­tin Bie­ber. Der Teil­neh­mer der Sat.1-Show „The Voice Kids“im Jahr 2014 hat 1,3 Mil­lio­nen­Fol­lo­wer auf Ins­ta­gram, mehr als 320000 auf YouTube. Er kommt aus Han­no­ver.

Die Po­li­zei er­mit­telt nun, wer für Ver­an­stal­tung und Si­cher­heits­kon­zept ver­ant­wort­lich war. Po­li­zei und Ret­tungs­kräf­te sei­en im Vor­feld nicht über die Au­to­gramm­stun­de in­for­miert wor­den, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher am Mon­tag.

Lu­kas Rie­ger weib­li­chem Fan

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.