Ent­thron­ter Bräh­mer er­hält neue Chan­ce

BO­XEN Fu­ry nimmt Rück­tritt zu­rück

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

NEU­BRAN­DEN­BURG/HAM­BURG/ DPA – Jür­gen Bräh­mer (37) kam nur bis zur Halb­zeit, er­hält aber ei­ne Ver­län­ge­rung. Weil der Pro­fi­bo­xer sei­nen WM-Ti­tel im Halb­schwer­ge­wicht an den Wa­li­ser Nat­han Cle­ver­ly we­gen ei­ner El­len­bo­gen­ver­let­zung ver­lor, wird es An­fang nächs­ten Jah­res ei­ne Re­van­che ge­ben. Bräh­mer hat­te in der Nacht zu Sonn­tag in Neu­bran­den­burg vor der sieb­ten Run­de auf­ge­ge­ben. „Nein, es geht nicht mehr“, teil­te er sei­nen ver­dutz­ten Be­treu­ern mit. Cle­ver­ly, der zu­rück­lag, wur­de neu­er WBAWelt­meis­ter.

Der­weil hat Ty­son Fu­ry (28) mit skur­ri­len Aus­sa­gen die Öf- fent­lich­keit ge­narrt und sei­ne Glaub­wür­dig­keit end­gül­tig ver­spielt. Drei St­un­den nach­dem der Bri­te am Mon­tag via Twit­ter sei­nen Rück­tritt er­klärt hat­te, de­men­tier­te er die­sen und sprach von ei­nem Scherz. Kurz zu­vor hat­te der un­ter Do­ping­ver­dacht ste­hen­de Schwer­ge­wicht­sCham­pi­on noch ver­kün­det: „Bo­xen ist das Trau­rigs­te, was ich je ge­macht ha­be.“

Ex-Welt­meis­ter Ar­thur Abra­ham soll hin­ge­gen am 12. No­vem­ber auf Ein­la­dung von Fürst Al­bert sei­nen nächs­ten Kampf in Mo­na­co be­strei­ten. Als Geg­ner im Su­per­mit­tel­ge­wicht ist der En­g­län­der Mar­tin Mur­ray im Ge­spräch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.