AfD-Lan­des­chef mel­det sich nach Aus­zeit zu­rück

Paul Ham­pel >een­det Pau­se

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

HAN­NO­VER DPA – Der nie­der­säch­si­sche AfD-Vor­sit­zen­de Paul Ham­pel hat sei­ne 14-tä­gi­ge Aus­zeit in der po­li­ti­schen Ar­beit be­en­det. „Ich ma­che kämp­fe­risch wei­ter“, sag­te Ham­pel am Di­ens­tag. Dies ha­be er auch am Wo­che­n­en­de bei ei­ner Lan­des­vor­stands­sit­zung der AfD deut­lich ge­macht.

We­ni­ge Ta­ge nach der Kom­mu­nal­wahl am 11. Sep­tem­ber hat­te Ham­pel auf ei­nem nicht-öf­fent­li­chen Par­tei­tag nach Darstel­lung sei­nes Par­tei-Vi­zes Jörn Kö­nig an­ge­kün­digt, er wol­le zwei Wo­chen pau­sie­ren. Meh­re­re Me­di­en hin­ge­gen be­rich­te­ten, der Lan­des­chef ha­be sei­ne po­li­ti­sche Zu­kunft in­fra­ge ge­stellt. Der AfD-Vor­sit­zen­de selbst woll­te das da­mals nicht kom­men­tie­ren.

„Ich hat­te 61 Ter­mi­ne im Wahl­kampf, vor uns liegt ein ex­trem har­tes Jahr – da muss­te ich ein­fach wie­der Kraft schöp­fen“, sag­te der Po­li­ti­ker nun. Ei­ni­ge par­tei­in­ter­ne Dif­fe­ren­zen sei­en über­wun­den. „Wir sind ei­ne Par­tei im Wer­den, das ist ein län­ge­rer Pro­zess, und ich neh­me das hin“, sag­te der AfD-Chef.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.