Ver­wahr­los­ten Mann aus El­tern­haus ge­holt

Jahr­zehn­te­lang iso­liert

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

– Ein ver­wahr­los­ter 43-jäh­ri­ger Mann ist in Bay­ern nach jahr­zehn­te­lan­ger Iso­la­ti­on in sei­nem El­tern­haus in ein Kran­ken­haus ge­bracht wor­den. „Wir wis­sen noch nicht ge­nau, seit wann der Mann dort oh­ne stän­di­gen Kon­takt zur Au­ßen­welt war und wie kon­kret das aus­sah“, sag­te Po­li­zei­spre­cher Jür­gen Stadter. Man kön­ne aber von Iso­la­ti­on spre­chen. Der 43-Jäh­ri­ge sei ver­wahr­lost ge­we­sen, aber nicht un­ter­ernährt. Ge­gen die El­tern wer­de er­mit­telt.

Nach ei­nem Hin­weis hat­te die Po­li­zei den Mann be­reits am 21. Sep­tem­ber aus dem Haus der El­tern im Land­kreis Bay­reuth ge­holt. Von „Be­frei­ung“wol­le er aber nicht spre­chen, sag­te Stadter. „Vi­el­leicht woll­te der Mann das auch so.“Die Po­li­zei ge­he von ei­ner Iso­la­ti­on zwi­schen 20 und 30 Jah­ren aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.