Pa­ti­en­tin zün­de­te sich an

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

BOCHUM/DPA – Die Ur­sa­che des Groß­brands am Frei­tag in ei­ner Bochu­mer Kli­nik mit zwei To­ten ist ge­klärt. Nach An­ga­ben der Er­mitt­ler hat sich ei­ne 69-jäh­ri­ge Pa­ti­en­tin in Sui­zidab­sicht mit ei­nem Des­in­fek­ti­ons­mit­tel über­gos­sen und an­ge­zün­det. Die­sem Ver­dacht wa­ren die Er­mitt­ler schon zu­vor nach­ge­gan­gen.

Ne­ben der 69-Jäh­ri­gen starb ein 41-jäh­ri­ger Pa­ti­ent im Nach­bar­zim­mer. Die Er­mitt­lun­gen zum Mo­tiv sei­en noch nicht ab­ge­schlos­sen, teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft am Di­ens­tag mit.

Die Er­mitt­ler kor­ri­gier­ten da­bei die Zahl der Ver­letz­ten von 16 auf zehn. Nie­mand schwe­be mehr in Le­bens­ge­fahr. Der Sach­scha­den lie­ge in drei­stel­li­ger Mil­lio­nen­hö­he.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.