Für Park der Gär­ten nach Ge­fal­len zah­len

Be­su­cher ent­schei­den bis Sai­son­en­de am Sonn­tag selbst über Ein­tritt

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER -

BAD ZWISCHENAHN/LS – Kei­nen vor­ge­ge­be­nen Ein­tritt er­hebt der Park der Gär­ten in Bad Zwischenahn (Kreis Am­mer­land) an den fünf letz­ten Sai­son­ta­gen die­ses Jah­res. „Die Be­su­cher wer­den am Aus­gang um ei­ne Spen­de in der Hö­he ge­be­ten, die ihnen der Be­such des Parks wert war. Da­bei be­stim­men die Be­su­cher selbst, was sie be­zah­len“, er­läu­tert Ge­schäfts­füh­rer Chris­ti­an Wand­scher das Prin­zip, das ab die­sem Mitt­woch bis ein­schließ­lich Sonn­tag, 9. Ok­to­ber, gilt.

Mit die­ser Sonderaktion möch­te der Park laut Wand­scher auch al­le die­je­ni­gen Men­schen er­rei­chen, die bis­her die Gar­ten­schau noch nicht be­sucht ha­ben. Da die Sai­son 2016 um ei­ni­ge Ta­ge ge­gen­über den bis­he­ri­gen Jah­ren ver­län­gert ist, wer­den die­se fünf Ta­ge für die Sonderaktion ge­nutzt.

Beim Ein­tritt er­hal­ten al­le Gäs­te ei­nen Fra­ge­bo­gen, der nach Aus­wer­tung da­zu bei­tra­gen soll, das An­ge­bot und die Di­enst­leis­tun­gen des Parks wei­ter zu ver­bes­sern. An den Aus­gän­gen ver­ab­schie­den dann Mit­ar­bei­ter des Parks die Gäs­te und fra­gen sie nach ih­ren Ein­drü­cken und Mei­nun­gen.

Ein­zig, dass kei­ne Hun­de mit in den Park kom­men dür­fen, blei­be als Ein­tritts­re­ge­lung be­ste­hen.

@ www.park-der-ga­er­ten.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.