39-Jäh­ri­gen nach Streit er­sto­chen

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN -

LINGEN/DPA – Weil er sei­nen Be­kann­ten nach ei­nem Sauf­ge­la­ge mit ei­nem Mes­ser ge­tö­tet ha­ben soll, be­fin­det sich ein Mann aus Lingen in Un­ter­su­chungs­haft. Wie die Staats­an­walt­schaft Os­na­brück am Di­ens­tag mit­teil­te, soll der 43-Jäh­ri­ge am frü­hen Sams­tag­mor­gen sei­nen 39 Jah­re al­ten Be­kann­ten nach ei­nem Streit in des­sen Woh­nung er­sto­chen ha­ben, wor­auf­hin die­ser ver­blu­te­te. Zu­vor hat­ten sie ge­mein­sam ge­trun­ken.

Der Tä­ter stell­te sich an­schlie­ßend selbst der Po­li­zei. Zum Her­gang mach­te der 43Jäh­ri­ge vor dem Haft­rich­ter bis­lang kei­ne An­ga­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.