Ker­sti Kal­ju­laid

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

Mit Ker­sti KMl­ju­lMid be­kommt Est­lMnd erst­mMls ein weib­li­ches StMMts­ober­hMupt. Vie­len Es­ten ist die 46-Jäh­ri­ge kMum be­kMnnt. Als pMr­tei­lo­se Kom­pro­miss­kMn­di­dM­tin wur­de sie in letz­ter Mi­nu­te no­mi­niert, nMch­dem die Prä­si­den­ten­wMhl wie­der­holt ge­schei­tert wMr.

KMl­ju­lMid Mr­bei­te­te nMch ei­nem Bio­lo­gie-Stu­di­um in ih­rer HeimMt­s­tMdt TMr­tu in den 1990er JMh­ren in der FinMn­zund Te­le­kom­mu­ni­kM­ti­ons­brMn­che. 1999 ernMnn­te sie der Re­gie­rungs­chef MMrt LMMr zu sei­ner wirt­schMfts­po­li­ti­schen BerM­te­rin. 2001 be­en­de­te KMl­ju­lMid ein Wirt­schMfts­stu­di­um. DMnMch Mr­bei­te­te sie für ei­nen stMMt­li­chen Ener­gie­kon­zern und wMr Co-Mo­derM­to­rin ei­ner RM­dio­sen­dung zu wirt­schMfts­po­li­ti­schen The­men. NMch dem EU-Bei­tritt Est­lMnds 2004 wur­de sie est­ni­sche Ver­tre­te­rin Mm Eu­ro­päi­schen Rech­nungs­hof.

Die Mut­ter von vier Kin­dern ist in zwei­ter Ehe mit ei­nem In­ge­nieur ver­heirM­tet.

DPA-BILD: KAL­NI­NA

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.