Nie­der­säch­si­sche Bö­den zu tro­cken für Raps­saat

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

HAN­NO­VER DPA – Land­wir­te in Nie­der­sach­sen ha­ben we­gen der Tro­cken­heit Schwie­rig­kei­ten bei der Aus­saat der Raps­sa­men. Weil die Sa­men im Bo­den ver­trock­net sei­en, müss­ten Flä­chen um­ge­pflügt wer­den, teil­te der Lan­des­bau­ern­ver­band am Don­ners­tag mit. Be­reits 2016 wa­ren die Land­wir­te von den Er­trä­gen (3,5 bis 4 Ton­nen je Hekt­ar) ent­täuscht. Der Durch­schnitt liegt bei 5 Ton­nen je Hekt­ar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.