AUS DEN TV-STU­DI­OS

Nordwest-Zeitung - - FERNSEHEN -

Vor­zie­hen

KÖLN – Vox zieht den Start der neu­en „Grill den Hens­s­ler“-Staf­fel vor: Sie be­ginnt schon an die­sem Sonn­tag (9. Ok­to­ber, 20.15 Uhr) und nicht wie ur­sprüng­lich ge­plant erst ei­ne Wo­che dar­auf. Neu sei­en un­ter an­de­rem auch das Stu­dio und die Ju­ry­be­set­zung, teilt der Pri­vat­sen­der mit. Die Mo­de­ra­ti­on über­nimmt nach wie vor Ruth Mo­sch­ner.

Ver­län­gern

POTS­DAM – Der Schau­spie­ler Jörn Sch­lön­voigt bleibt der RTL-Se­rie „Gu­te Zei­ten, schlech­te Zei­ten“(„GZSZ“) noch ei­ni­ge Zeit er­hal­ten. Der 30-Jäh­ri­ge ge­hört fast schon zum le­ben­den In­ven­tar der So­ap – er ist seit ge­nau zwölf Jah­ren beim „GZSZ“-Team. Nun hat er ge­ra­de für wei­te­re drei Jah­re ver­län­gert, wie RTL mit­teilt. Sch­lön­voigt spielt bei „GZSZ“seit dem Jahr 2004 ei­ne der Haupt­rol­len.

Dre­hen

BER­LIN – Der „Bo­zen-Kri­mi“gilt in­zwi­schen als der er­folg­reichs­te al­ler Don­ners­tags­kri­mis im Ers­ten. Jetzt lau­fen in Süd­ti­rol die Dreh­ar­bei­ten zum 5. Film der Rei­he mit Chi­aras Scho­ras als Frau Com­mis­sa­rio Son­ja Schwarz und To­bi­as Oer­tel als Mat­teo Zan­chet­ti in den Haupt­rol­len, wie die ARD mit­teilt. Im Kri­mi „In der Fal­le“be­kom­men sie Be­such von der rö­mi­schen Po­li­zis­tin Car­la Pi­sa­ni (Jea­net­te Hain).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.