Sen­der setzt stär­ker auf In­for­ma­tio­nen

Nordwest-Zeitung - - FERNSEHEN -

BER­LIN/DPA – Mit ei­ner Kon­zen­tra­ti­on auf In­for­ma­ti­ons­sen­dun­gen um 20.15 Uhr will die neue In­ten­dan­tin des Rund­funks Ber­lin-Bran­den­burg (RBB), Patri­cia Schle­sin­ger, das schwä­cheln­de TVPro­gramm des Sen­ders re­for­mie­ren. Zu­dem set­ze sie auf ei­ne Stär­kung des in­ves­ti­ga­ti­ven Jour­na­lis­mus und des Films, sag­te Schle­sin­ger.

Die ge­plan­te Re­form hat ein Vo­lu­men von 6,7 Mil­lio­nen Eu­ro, da­von wer­den 5 Mil­lio­nen Eu­ro in­tern um­ge­schich­tet. „Das heißt im Kl­ar­text, wir müs­sen be­stimm­te Sen­dun­gen ster­ben las­sen, um Neu­es zu er­mög­li­chen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.