Im Wö­schen­land steht das Ern­te­dank­fest vor der Tür

Ern­te­fe­te mit „Sky­light Dan­ce“am 15. Ok­to­ber – Bun­ter Nach­mit­tag am 21. Ok­to­ber

Nordwest-Zeitung - - BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT -

OBER­HAU­SEN/HOL­LE/KD – Im Wö­schen­land ist im Ok­to­ber Erntefest. Das wird auch in die­sem Jahr so sein. Die Dör­fer Hol­le und Ober­hau­sen be­rei­ten sich auf die tra­di­tio­nel­len Fei­er­lich­kei­ten vor.

Los geht es dies­mal be­reits am Sonn­abend, 15. Ok­to­ber, mit der schon le­gen­dä­ren Ern­te­fe­te ab 21 Uhr in der Gast­stät­te Zur Kro­ne der Fa­mi­lie Kunst/Mer­t­ins. Der Wö­schen­l­an­ner Hei­mat­vereen freut sich auf vie­le Gäs­te, die zur Mu­sik der 70er-, 80er-, 90er-Jah­re und den Hits von heu­te fei­ern möch­ten. Or­dent­lich ein­hei­zen will an die­sem Abend das Team von „Sky­light Dan­ce“. Kein Ein­lass un­ter 16 Jah­ren – dar­auf wei­sen die Ver­an­stal­ter hin.

Die Fe­te ist aber erst der Auf­takt. So tref­fen sich am Mitt­woch, 19. Ok­to­ber, um 20 Uhr die frei­wil­li­gen Hel­fe­rin­nen und Hel­fer zum Bin­den der Ern­te­kro­ne bei In­go und Ute Lan­ge in Ober­hau­sen.

Am Don­ners­tag, 20. Ok­to­ber, 20 Uhr, steht das Schmü­cken der Hol­ler Kir­che für den platt­deut­schen Ern­te­dank­got­tes­dienst an.

Am Frei­tag, 21. Ok­to­ber, wird dann das tra­di­tio­nel­le Ern­te­dank­fest ge­fei­ert, am Vor­mit­tag ab 10 Uhr mit dem Ern­te­dank­got­tes­dienst in der St. Dio­ny­si­us-Kir­che in Hol­le.

Um 14.30 Uhr am Frei­tag, 21. Ok­to­ber, wer­den dann die Tre­cker­freun­de Wö­schen­land, be­glei­tet von Kin­dern aus den Dör­fern, die Ern­te­kro­ne von der Hol­ler Kir­che zur Gast­stät­te Zur Kro­ne brin­gen. Dort be­ginnt um 15 Uhr ein bun­ter Nach­mit­tag für Jung und Alt.

Die Dorf­kin­der wer­den ei­ni­ge Lie­der und Ge­dich­te vor­tra­gen. Die Moor­rie­mer Step­tän­zer ha­ben sich an­ge­kün­digt und wol­len, eben­so wie wei­te­re Akteure, für Un­ter­hal­tung an die­sem Nach­mit­tag sor­gen. Die Be­völ­ke­rung ist zu al­len Ver­an­stal­tun­gen herz­lich ein­ge­la­den.

BILD: VER­EIN

Ern­te­fe­te im Wö­schen­land: Vor­sit­zen­der In­go Lan­ge (links, hin­ten) und Hel­fer rüh­ren die Wer­be­trom­mel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.