Schiff brennt zum zwei­ten Mal

Meh­re­re Decks der Nor­we­gi­an Joy in Flam­men – Ur­sa­che un­klar

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN - VON VE­RA JANSEN

Ei­gent­lich soll das Schiff bis Ok­to­ber 2017 fer­tig sein. Zur Hö­he des Scha­dens gab es noch kei­ne An­ga­ben.

PAPENBURG – Feu­er auf der Pa­pen­bur­ger Mey­er Werft: Auf dem Schiffs­neu­bau „Nor­we­gi­an Joy“in ei­ner Bau­dock­hal­le hat es am Sams­tag nach An­ga­ben der Feu­er­wehr auf meh­re­ren Decks ge­brannt. Groß­alarm hieß es für die Werks­feu­er­wehr und die Weh­ren aus Papenburg und Wee­ner. Men­schen wur­den nicht ver­letzt. Zu Scha­dens­hö­he und Ur­sa­che gab es kei­ne In­fos.

Nach gut ei­ner St­un­de hat­ten die Ein­satz­kräf­te den Brand un­ter Kon­trol­le. Al­ler­dings sei das Feu­er an ver­schie­de­nen Stel­len im­mer wie­der auf­ge­flammt, sag­te Pa­pen­burgs Stadt­brand­meis­ter Jo­sef Pie­per. „Wir rech­nen da­mit, dass wir noch den gan­zen Tag mit den Ka­me­ra­den hier sein wer­den, um die be­trof­fe­nen Decks im Schiff Stück für Stück auf Glut­nes­ter zu un­ter­su­chen.“

Vor gut ei­ner Wo­che hat­te es auf dem Neu­bau schon ein­mal ge­brannt. Bei Schweiß­ar­bei­ten wur­de der Brand in ei­nem Gas­ver­tei­ler­kas­ten ver­ur­sacht. Schät­zun­gen zu­fol­ge ent­stand da­bei ein Scha­den rund 50 000 Eu­ro.

Das Kreuz­fahrt­schiff soll bis Mit­te 2017 fer­tig sein. Ob der er­neu­te Brand auf dem Roh­bau Aus­wir­kun­gen auf den Ablie­fe­rungs­ter­min hat, ist un­klar.

BILD: STADT PAPENBURG

Werks­feu­er­wehr und ört­li­che Frei­wil­li­ge Feu­er­weh­ren ha­ben den Brand auf dem Schiffs­roh­bau nach rund ei­ner St­un­de un­ter Kon­trol­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.