Kul­tur­pro­gramm der EU oh­ne Tür­kei

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

BERLIN/KNA – We­gen ei­ner deut­schen Mu­sik­pro­duk­ti­on über den Völ­ker­mord an den Ar­me­ni­ern hat die Tür­kei ih­re Teil­nah­me an ei­nem EU-Kul­tur­pro­gramm auf­ge­kün­digt. Das be­stä­tig­te ein Spre­cher der EU-Kom­mis­si­on in der „Bild am Sonn­tag“. Das Kul­tur­pro­gramm för­dert Künst­ler mit 1,46 Mil­li­ar­den Eu­ro.

In dem von der EU un­ter­stütz­ten Mu­sik­pro­jekt „Aghet“der Dresd­ner Sin­fo­ni­ker wird der Völ­ker­mord an den Ar­me­ni­ern durch das Os­ma­ni­sche Reich vor gut 100 Jah­ren the­ma­ti­siert. In dem Stück spie­len deut­sche, tür­ki­sche und ar­me­ni­sche Mu­si­ker zu­sam­men. Im No­vem­ber soll es in Istanbul auf­ge­führt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.