Isen­hei­mer Al­tar und Ot­to Dix

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

COL­MAR/DPA – Der be­rühm­te Isen­hei­mer Al­tar im el­säs­si­schen Col­mar hat vie­le Künst­ler fas­zi­niert – Ot­to Dix (1891–1969) be­son­ders. Die zahl­rei­chen Stil­zi­ta­te und in­halt­li­chen Be­zü­ge in sei­nen Wer­ken ste­hen im Mit­tel­punkt ei­ner neu­en Aus­stel­lung des Mu­se­ums Un­ter­lin­den in Col­mar, des­sen Haupt­at­trak­ti­on der Isen­hei­mer Al­tar ist. Mit der Schau fei­ert das Mu­se­um zwei Ge­burts­ta­ge: den 125. des Künst­lers und den 500. des Wan­del­al­tars.

Un­ter dem Ti­tel „Ot­to Dix – Isen­hei­mer Al­tar“sind bis zum 30. Ja­nu­ar 2017 mehr als 100 Wer­ke zu se­hen, dar­un­ter auch das Tri­pty­chon „Ma­don­na vor St­a­chel­draht“aus der Kir­che Ma­ria Frie­den in Berlin-Ma­ri­en­dorf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.