Mon­strum nicht im Wohn­ge­biet

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

Be­trifft: „St­ein­bei­ßer macht Druck“vom 1. Ok­to­ber 2016

Was für ei­ne Zu­mu­tung für mich als Be­su­cher und für die An­woh­ner, dass das Mon­strum „Rau­pen­mo­bi­le“auf dem frü­he­ren AEG-Park­platz fast ei­ne Wo­che lang mit über 80 dBA die Ge­sund­heit durch Lärm und Staub ge­fähr­det.

Aus die­sem Grund hät­te ich mir doch ei­ne kri­ti­sche­re Be­richt­er­stat­tung ge­wün­scht, zu­mal ich mir nicht si­cher bin, ob für die­se dau­er­haf­te Ein­wir­kung von Lärm und Staub auf die Ge­sund­heit nicht vor­her ei­ne Ge­neh­mi­gung bei den zu­stän­di­gen Be­hör­den ein­ge­holt hät­te wer­den müs­sen.(...)

Mit dem Ar­gu­ment, dass Kos­ten ge­spart wer­den kön­nen, darf mei­ner Mei­nung nach ein sol­ches Mon­strum nicht in ei­nem Wohn­ge­biet be­trie­ben wer­den .... Dr. Andre­as Kan­bach Ber­lin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.