Werft er­mit­telt Scha­den

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN -

PAPENBURG/LS – Nach dem Brand am Sams­tag auf dem Schiffs­neu­bau „Nor­we­gi­an Joy“bei der Mey­er Werft in Papenburg er­mit­telt das Un­ter­neh­men den Scha­den­sum­fang. „Auf dem Schiff ist heu­te kein Ar­bei­ten mög­lich“, sag­te Werft­spre­cher Gün­ther Kol­be am Mon­tag. Ex­per­ten müs­sen in den kom­men­den Ta­gen fest­stel­len, wel­che Be­rei­che genau von dem Brand be­trof­fen wa­ren. Ei­gent­lich soll das Schiff bis Ok­to­ber 2017 fer­tig sein.

Auch Brand­er­mitt­ler der Po­li­zei wa­ren am Mon­tag auf der Schiffs­bau­stel­le. In dem Bau­dock ruh­ten am Mon­tag­mor­gen zu­nächst die Ar­bei­ten. Sie soll­ten erst mit Be­ginn der Spät­schicht wie­der auf­ge­nom­men wer­den, al­ler­dings noch nicht auf dem Schiff. Am Di­ens­tag sol­le zwar wie­der mit Ar­bei­ten auf dem Schiff be­gon­nen wer­den, aber noch nicht in den be­schä­dig­ten Be­rei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.