CAM­PUS KOM­PAKT

Nordwest-Zeitung - - CAMPUS -

MIKROWELLENSTRAHLUNG nut­zen, um Ma­te­ria­li­en und kleins­te Bau­tei­le zu ver­mes­sen und hin­sicht­lich ih­rer Ei­gen­schaf­ten zu cha­rak­te­ri­sie­ren: Die­sem neu­en lang­fris­ti­gen For­schungs­the­ma wid­met sich die Ab­tei­lung Mi­kro­ro­bo­tik und Re­ge­lungs­tech­nik (AMiR) im De­part­ment für In­for­ma­tik der Uni­ver­si­tät Ol­den­burg. „Un­ser Ziel ist die Ent­wick­lung ei­nes so­ge­nann­ten Ras­ter­mi­kro­wel­len-Mi­kro­skops“, so AMiRLei­ter PROF. DR. SER­GEJ FATIKOW. Der ent­schei­den­de Vor­teil von Mi­kro­wel­len sei, dass sich mit ih­nen auch In­for­ma­tio­nen un­ter­halb von nicht­leit­fä­hi­gen Ober­flä­chen ge­win­nen las­sen, da die Strah­lung in das Ma­te­ri­al ein­dringt, so Fatikow.

P @ uol.de/amir

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.