Aus­wei­tung des Tür­kei-Ein­sat­zes

Deut­sche Sol­da­ten in Awacs-Ma­schi­nen kämp­fen ge­gen den IS

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

BER­LIN/DPA – Die Bun­des­wehr soll sich künf­tig stär­ker am Kampf ge­gen die Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on Is­la­mi­scher Staat (IS) be­tei­li­gen. Ne­ben „Tor­na­do“-Auf­klä­rungs­jets, ei­nem Tank­flug­zeug und ei­nem Kriegs­schiff sol­len ab Mit­te No­vem­ber auch deut­sche Na­to-Sol­da­ten in Awacs-Auf­klä­rungs­ma­schi­nen die Luft­an­grif­fe auf IS-Stel­lun­gen in Sy­ri­en und im Irak un­ter­stüt­zen. Das Ka­bi­nett be­schloss am Mitt­woch ei­nen ent­spre­chen­den Man­dats­text, über den der Bun­des­tag noch ent­schei­den muss. Ei­ne Zu­stim­mung gilt aber als si­cher.

Die Bun­des­wehr un­ter­stützt den Ein­satz der in­ter­na­tio­na­len Al­li­anz ge­gen den IS seit An­fang des Jah­res. Be­reits jetzt sind 250 Sol­da­ten mit sechs „Tor­na­dos“und ei­nem Tank­flug­zeug auf der tür­ki­schen Luft­waf­fen­ba­sis In­cir­lik sta­tio­niert. Gut 200 wei­te­re deut­sche Sol­da­ten schüt­zen mit der Fre­gat­te „Augs­burg“den fran­zö­si­schen Flug­zeug­trä­ger „Charles de Gaul­le“im öst­li­chen Mit­tel­meer. Die „Awacs“-Ma­schi­nen sol­len vom tür­ki­schen Konya aus star­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.