Mar­got Käß­mann

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

Es war das En­de ih­rer Kar­rie­re als EKD-Rats­vor­sit­zen­de, aber aus der Öf­fent­lich­keit ver­schwun­den ist Mar­got Käß­mann trotz­dem nicht. Im Ge­gen­teil. Im Fe­bru­ar 2010 wur­de die Frau an der Spit­ze der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutsch­land mit 1,54 Pro­mil­le Al­ko­hol am Steu­er er­wischt. We­nig spä­ter trat sie von al­len Äm­tern zu­rück, aus der Lan­des­bi­schö­fin wur­de ei­ne ein­fa­che Pas­to­rin. Für ei­ne Wei­le war Käß­mann da­nach Gast­do­zen­tin in den USA. Doch spä­tes­tens mit der Er­nen­nung zur EKD-„Bot­schaf­te­rin für das Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um“war sie 2011 zu­rück. Seit­dem reist die 58-jäh­ri­ge zur Vor­be­rei­tung des Lu­ther­jah­res 2017 um die Welt. Au­ßer­dem schreibt sie Bü­cher, hält Re­den und tritt in Talk­shows auf. Die Mut­ter von vier er­wach­se­nen Töch­tern ist im hes­si­schen Mar­burg ge­bo­ren, ih­ren Lieb­lings­ort hat sie auf der Ost­see­insel Use­dom ge­fun­den.

P BE­RICHT, SEI­TE 3

BILD: DPA

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.