Mar­tin zum vier­ten Mal Welt­meis­ter

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

DOHA/DPA – Neun Wo­chen nach dem olym­pi­schen De­ba­kel von Rio hat sich To­ny Mar­tin (31) in der Hit­ze von Doha fast schon sen­sa­tio­nell zum vier­ten Mal zum Zeit­fahr­Welt­meis­ter ge­krönt. Da­mit zog er mit dem Schwei­zer Re­kord­ge­win­ner Fa­bi­an Can­cel­la­ra gleich, der nach dem Olym­pia­sieg sei­ne glanz­vol­le Kar­rie­re be­en­det hat­te.

„Die­ser Ti­tel macht al­les ver­ges­sen, was bis­her in die­sem Jahr war. In mei­nem In­ne­ren wuss­te ich, dass ich Welt­meis­ter wer­den könn­te“, sag­te Mar­tin. Nach 44:42 Mi­nu­ten hat­te Mar­tin das Ziel er­reicht und die Best­zeit vor­ge­legt. Vor­jah­res­sie­ger Wa­sil Ki­ri­jen­ka aus Weiß­russ­land wur­de mit ei­nem Rück­stand von 45 Se­kun­den Zwei­ter. In Rio war Mar­tin nur Zwölf­ter ge­wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.