Bank-Chef geht

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

Im Zu­ge der Af­fä­re um fin­gier­te Kon­ten bei der USGroß­bank Wells Far­go räumt Vor­stands­chef JOHN STUMPF sei­ne Pos­ten. Der 63-Jäh­ri­ge ha­be den Ver­wal­tungs­rat über sei­ne Ent­schei­dung in­for­miert, per so­fort in den Ru­he­stand zu ge­hen, teil­te das Geld­haus am Mitt­woch mit. Stumpf war we­gen des Skan­dals mas­siv un­ter Druck ge­ra­ten. Zum Nach­fol­ger an der Vor­stands­spit­ze des Bank­hau­ses wur­de Tim Slo­an er­nannt, der bis­lang für das Ta­ges­ge­schäft ver­ant­wort­lich war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.