Air Ber­lin kappt War­tung

Spe­ku­la­ti­on um 500 Stel­len

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN/DPA – Air Ber­lin will bei ih­rem Um­bau nach An­ga­ben der Ge­werk­schaft „Ver­di“na­he­zu 500 Stel­len (von 1300) in ih­rer Tech­nik­spar­te strei­chen. Die Flug­zeu­ge soll­ten künf­tig nur noch in Mün­chen, Düsseldorf und Ber­lin ge­war­tet wer­den, sag­te die „Ver­di“-Luft­ver­kehrs­ex­per­tin An­ja Schlos­ser am Frei­tag im Sen­der RBB. Die War­tungs­stand­or­te in Stutt­gart, Nürnberg, Ham­burg und Frank­furt am Main sol­len dem­nach ge­schlos­sen wer­den.

Bei Air Ber­lin hieß es, man be­fin­de sich der­zeit in in­ner­be­trieb­li­chen Ver­hand­lun­gen. Dass der Stel­len­ab­bau vor al­lem War­tung und Ver­wal­tung tref­fen wer­de, sei be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.