Wie kann ich den Kon­takt ver­bes­sern?

Nordwest-Zeitung - - MENSCH & LEBENSART -

Ich hat­te mit mei­ner Toch­ter (30) im­mer ei­ne gu­te Be­zie­hung. Aber seit sie mit ih­rem Freund zu­sam­men ist, wird der Kon­takt im­mer we­ni­ger. Oft ant­wor­tet sie auf SMS nicht, und ich ma­che mir Sor­gen. Was ma­che ich falsch? Ich möch­te doch nur ein we­nig an ih­rem Le­ben teil­ha­ben. Ur­su­la, 61 Jah­re, Ol­den­burg, Son­ne: Schütze, As­zen­dent: Jungfrau

Lie­be Ur­su­la, Ih­nen be­deu­tet die Fa­mi­lie sehr viel, wäh­rend Ih­re Toch­ter sich gern in ei­nem Freun­des­kreis be­wegt, in dem sie im Mit­tel­punkt ste­hen kann. Sie ist ein of­fe­ner, spon­ta­ner Mensch, der we­nig Wert auf fa­mi­liä­re Spiel­re­geln oder ge­sell­schaft­li­che Nor­men legt. Der Part­ner­ver­gleich zeigt, dass Sie den­noch ei­ne dau­er­haf­te, gu­te und lie­be­vol­le Be­zie­hung zu ei­n­an­der ha­ben. Sie soll­ten das Ver­hal­ten Ih­rer Toch­ter nicht über­be­wer­ten, denn ihr fehlt das tie­fe­re Ver­ständ­nis für Ih­re Ge­fühls­la­ge. Ver­su­chen Sie ein lo­cke­res, spon­ta­nes Mit­ein­an­der oh­ne ho­he Er­war­tun­gen und Vor­wür­fe zu pfle­gen. Der Kon­takt soll­te ganz auf Frei­wil­lig­keit be­ru­hen und nicht durch Druck und Pflicht­ge­fühl be­las­tet sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.