Ro­ter Bren­ner ei­ne Pilz­in­fek­ti­on

Nordwest-Zeitung - - GARTEN -

Fra­ge: „Wie muss ich mei­nen kran­ken Wein be­han­deln?“Die mit­ge­schick­ten Blät­ter von blau­en Wein­re­ben zei­gen durch die Blat­t­a­dern be­grenz­te pur­pur­ro­te Fle­cken auf. Dies ist ei­ne pilz­li­che Er­kran­kung, der Ro­te Bren­ner. Um ei­ne er­neu­te In­fek­ti­on aus­zu­schlie­ßen, ist es wich­tig, al­le be­fal­le­nen Blät­ter aus dem Gar­ten­be­reich zu ent­fer­nen. Die Früch­te wer­den von die­ser Krank­heit nicht be­fal­len. Die mit­ge­schick­ten Trau­ben sind zum Teil von ei­nem grau­en Pilz­ra­sen über­zo­gen. Die­se Krank­heit wird Grau­schim­mel oder auch Bo­try­tis ge­nannt. Ein si­che­rer Schutz ist bei der hier herr­schen­den Wit­te­rung kaum zu ge­währ­leis­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.